Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘berlin’

aber mit Dank an die Piratenpartei für das Bild:

und dann noch einen Hinweis auf Samstag zu der bundesweiten Aktion „Löschen statt Sperren“ in Berlin gehts hier ab:

  • Samstag, 20. Juni 2009, 12:00
  • Treffpunkt: SPD-Parteizentrale
  • Berlin, Wilhelmstraße 140 / Stresemannstraße 28

Read Full Post »

Vor ein paar Tagen wurde der angebliche „Google-Killer“ Wolfram Alpha gestartet. Im Gegensatz zu den Search-Robots von Google, wird Wolfram mit einer Datenbank gespeist und die Anfragen in mathematische Formeln umgewandelt, die dann keine Liste von Ergebnissen bringt, sondern nur ein Ergebnis.

Ich hatte dann mal ein bisschen mit der Suchmaschine gespielt und habe Erschreckendes entgedeckt: Die DDR ist die Hauptstadt Deutschlands!!

Ich habe Wolfram einfach mal (mit einem schlechten Touristenenglisch) gefragt, wo denn die Hauptstadt Deutschlands liegt und ich bekam dieses Ergebnis:

WolframAlphaAnfrage

Dadurch, dass ich ja nun mal kein Navigationssystem bin, habe ich die Koordinaten bei Google Maps eingegeben und kam zu diesem erschreckenden Ergebnis:

Erschreckendes Ergebnis: die DDR ist die Hauptstadt Deutschlands!

Erschreckendes Ergebnis: die DDR ist die Hauptstadt Deutschlands!

Was verheimlicht uns die Regierung? Denn wenn Wolfram Alpha in Zusammenarbeit mit Google dieses Ergebnis bringt, dann muss es doch wohl stimmen!? Ist Angela Merkel also vielleicht gar nicht die Bundeskanzlerin, sondern die Generalsekretärin des Zentralkommitees (ZK) der SED?

Sind Zensursula und Schäuble wirklich die Stasi2.0? Woher kommen die ganzen Bananen und ist die Restaurierung der Eastside-Gallerie eigentlich nur der Wiederaufbau der Mauer? Liebe Regierung, ich brauche Antworten, die mir bisher immer noch keine Suchmaschine genau geben kann.

(mehr …)

Read Full Post »

.wochenendplanung

Wer dieses Wochenende (und heute) noch nicht genau weiß, wo er in Berlin hingehen soll, der kann ja mal bei meinen Freunden vom Fucking Pop, ey-Team vorbeischauen.

Heute Abend präsentieren sie Monotekktoni im King Kong Klub für 4 Flocken. Die vier Flocken kann man sogar noch sparen, wenn man eine Mail an esgibtnureinetoni[ätt]fucking-pop[dot]de schreibt und ein bissel Glück hat.

Am Samstag spielen die Fucking Popper dann auf dem Latrinenfloor in der Villa (Landsberger Allee, Berlin) zusammen mit Sick Sinus & Vamparela bissel Schabernack, während unten Pitchtuner und Zero Cash live auftreten – und danach noch u.a. Steve von Soulwax & Hot Pink Delorean ihre Platten drehen. Türen öffnen sich dort um 23h.

Vielleicht sieht man sich und ich habe nun irgendwie Bock, was von Soulwax zu hören.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: