Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2009

Hach endlich auch mal wieder schöne, journalistische Luft schnuppern. Morgen (Zusatz: sehr früh) geht es zur Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen nach Dortmund und zusammen mit anderen jungen Medienmachern werden wir die Veranstaltung mit einer politikorange begleiten. Hoffentlich wird es auch spannend, aber ein paar interessante Gäste werden kommen, wie ver.di-Mann Frank Bsirske (ja der mit der Lufthansa und so) und Jean-Claude Juncker.

Vielleicht komme ich auch zum Twittern, aber mein Profil ist nicht öffentlich (hoffe ich), so lasset uns Followers werden.

Read Full Post »

Heute ist es also so weit, Barack Obama wird einen Tag nach dem Martin Luther King Day vereidigt. Eine bessere Symbolik kann es nun wirklich nicht geben.

Die Redaktion von .ohrenflimmern freut sich sehr, dass Obama Präsident wird, aber hofft auch, dass nun nicht unbedingt sich die Lage so entwickelt, wie bei „24„. Dazu hat die Redaktion zur Freude des Tages schon den Song herausgefunden, den Obama heute für seine Landesleute singen wird:

Read Full Post »

.sonntagssong #2

Hui, na das wird ja noch was. Dadurch, dass ich mich immernoch nicht so richtig entscheiden kann, was ich für Songs nun jeden Sonntag zeige, ob es nun ein aktueller sein soll oder einer, den ich schon ewig höre, weil ich ihn gut finde, kommt bei mir die berühmte Qual der Wahl. Diesmal fiel sie auf die wohl neue Single der „Eple“-Erfinder Röyksopp, die im März ein neues Album veröffentlichen. Ob diese bewegten Bilder schon das Video sind, weiß ich nicht, aber schön ist der Song schon jetzt. Röyksoppig eben…

Also Boxen auf und Ohren hochgedreht oder anders herum.

Röyksopp – Happy up here

Read Full Post »

.sonntagssong #1

Okay, mal schauen wie lange ich durchhalte… Ich versuche nun jeden Sonntag ein schönen neuen oder alten Song bei youtube & Co zu finden, der hoffentlich dann auch den ein oder anderen gefällt. Anfangen möchte ich mit der neuen Single von Mando Diao, die ich schon mal in meinen Blog hatte, aber die mir soooo sehr gefällt!!!

Mando Diao – Dance with Somebody

Read Full Post »

Heute möchte ich mal mit einen Irrtum in der PopulärGrundschulmusik aufräumen.

Die Kidnapping-Gans

Der Fuchs hat die Gans nicht gestohlen!
Die Gans ist ganz unverholen
selbst mitgegangen
und wurde nicht gefangen!
Die wollte nur ihre Versicherung betrügen,
denn zu Hause warteten 10 Küken.
„Wie soll ich die denn alle füttern?“
fragte sie bei den Gansberatungsmüttern.
„Sie müssen sich entführen lassen!
Der Fuchs füllt mit Entführungen seine eigenen Kassen“
meinte die alte Gans, die gerne alle siezt
„aber passen sie auf: fürs Alibi brauchen sie eine Notiz!“
Die Kidnapping-Gans beauftragte den Liedermacher der Stadt.
Der dann mit „Fuchs du hast die Gans gestohlen“ seinen ersten Hit geschrieben hat.

Read Full Post »

Im Zug ist mir heute ein kleiner Sechszeiler zu ZweiTausendNeun eingefallen. Huch, bald sind ja auch schon die NullerJahre um. Die erste Epoche seit medialer Definitionsakkrobatik, wo man sich auf keine einheitliche Schreibweise für ein Jahrzehnt einigen konnte. Wird die Menschheit alt?

ZweiTausendNeun

Nun ist es 2009.
Und wer wird sich darüber freun?
An Tagen kommen nun 365.
Hoffentlich wird es nicht zu hetzig!
Ist hetzig überhaupt ein Wort?
Egal, denn für 2010 ist dieses Jahr nur ein Vorort.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: