Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘reim’

Heute möchte ich mal mit einen Irrtum in der PopulärGrundschulmusik aufräumen.

Die Kidnapping-Gans

Der Fuchs hat die Gans nicht gestohlen!
Die Gans ist ganz unverholen
selbst mitgegangen
und wurde nicht gefangen!
Die wollte nur ihre Versicherung betrügen,
denn zu Hause warteten 10 Küken.
„Wie soll ich die denn alle füttern?“
fragte sie bei den Gansberatungsmüttern.
„Sie müssen sich entführen lassen!
Der Fuchs füllt mit Entführungen seine eigenen Kassen“
meinte die alte Gans, die gerne alle siezt
„aber passen sie auf: fürs Alibi brauchen sie eine Notiz!“
Die Kidnapping-Gans beauftragte den Liedermacher der Stadt.
Der dann mit „Fuchs du hast die Gans gestohlen“ seinen ersten Hit geschrieben hat.

Advertisements

Read Full Post »

Im Zug ist mir heute ein kleiner Sechszeiler zu ZweiTausendNeun eingefallen. Huch, bald sind ja auch schon die NullerJahre um. Die erste Epoche seit medialer Definitionsakkrobatik, wo man sich auf keine einheitliche Schreibweise für ein Jahrzehnt einigen konnte. Wird die Menschheit alt?

ZweiTausendNeun

Nun ist es 2009.
Und wer wird sich darüber freun?
An Tagen kommen nun 365.
Hoffentlich wird es nicht zu hetzig!
Ist hetzig überhaupt ein Wort?
Egal, denn für 2010 ist dieses Jahr nur ein Vorort.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: