Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘china’

Ich werde vergesslich, denn eigentlich wollte ich schon vor ein paar Tagen darauf hinweisen, dass das sehr gute Magazin „extra 3“ die Inhalte von den Webseiten von Amnesty International, Gesellschaft für bedrohte Völker und Campaign for Tibet online stellt.

Grund dafür ist, dass die Seiten in China nicht erreichbar sind, aber www.xdrei.de schon (wer weiss wie lange). Bestimmt ist meine Seite in China auch erreichbar, aber dadurch, dass wohl keiner die liest, brauche ich die Inhalte nicht hochladen, aber verweise auf Xdrei.de mit dem guten Logo, was von tibetfocus.com ist:

Read Full Post »

Am Freitag beginnen in Peking die Olympischen Spiele (wir berichteten) und gleichzeitig ruft die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ zu einem Protest vor den Chinesischen Botschaften und Vertretungen ab 13 Uhr (MEZ) u.a. in Berlin und London auf. Mit diesen Protest soll besonders auf die miserablen Presserechte in China hingewiesen werden. In China ist der Internetzugang stark begrenzt und viele ausländische Seiten sind gesperrt. Weiterhin sitzen über 100 Blogger und Regimekritische Journalisten in Gefängnissen oder Umerziehungslagern.

Weitere Informationen finden sich bei Reporter ohne Grenzen oder im Standard.

Read Full Post »

Das übersportliche und aus guter Ernährung bestehende Blog .ohrenflimmern.de ist natürlich zwischen Free Climbing und Russisch Roulette nicht entgangen, dass auch andere Sportler zur Zeit sporten. In gut einer Woche werden die Olympischen Spiele in der umweltfreundlichen Stadt Peking angepfiffen und dadurch, dass in China keine Menschenrechte (man muss Regierungen auch mal glauben können) verletzt freut sich das .ohrenflimmern auf Spiele der Fairness, Höchstleistungen und ab und zu ein Staatsfeind im Gefängnis.

Jedoch ist nicht nur dieser Blog vom Olympiafieber befallen, sondern auch Tobi Schlegl und seine Extra3-Mannschaft freuen sich auf die Spiele. Wie er hier zum Ausdruck bringt. Hurra Hurra das wird toll, obwohl .ohrenflimmern kein Live-Blogging vom 100 Meter Sprintfinale der Frauen machen wird.

Ja zu Peking

Ja zu Peking

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: